DAF Trucks Deutschland

Elektronische Stabilitätsregelung (VSC)

Mit VSC blieben Sie auf der Straße


Die Elektronische Stabilitätsregelung (VSC) ist ein aktives Sicherheitssystem, das dem Fahrer dabei hilft, sein Fahrzeug auch in kritischen Situationen unter Kontrolle zu halten.


VSC verringert deutlich das Risiko des Untersteuerns, Übersteuerns und Ausbrechens oder Überschlagens der Fahrzeugkombination. VSC verwendet mehrere Sensoren, die kontinuierlich die Lenkbewegung des Fahrers (Lenkradwinkel) mit der Fahrtrichtung des Fahrzeugs (Raddrehzahl, Gierwinkel, Querbeschleunigung) vergleichen.

Sobald ein potentieller Verlust der Fahrzeugkontrolle festgestellt wird, reduziert VSC automatisch die Motorleistung und bremst einzelne Räder, um die Fahrbedingungen innerhalb der physikalischen Grenzen der Fahrzeugkombination zu stabilisieren. Wenn ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert, kann dies schnell zu einem schwerwiegenden Unfall führen. Verletzungen, Medienberichterstattung, Fahrzeugschäden und beschädigte Waren: Das Resultat wird für den Transportunternehmer stets negativ ausfallen.

VSC ist ein wirkungsvolles Instrument zur Verringerung des Risikos solcher Unfälle.

Klicken Sie auf Abspielen um die ACC-Animation zu sehen: 

(Sie benötigen den Windows Mediaplayer um diese Animation sehen zu können)