DAF-Fahrerschulung

Für mehr Sicherheit unterwegs


Denn gut ausgebildete, professionelle Fahrer sind produktiver und tragen zur Kostensenkung bei.

Die Teilnahme am DAF-Fahrertrainingsprogramm wird die Fähigkeiten des Fahrers im CF, XF105 oder LF weiter verbessern. Bei diesem Kurs geht es um die Verbesserung der persönlichen Fahrweise im Hinblick auf Konformität, Sicherheit und Effizienz. Vorteile:

  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Geringere CO2-Emissionen
  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Fahrzeugs
  • Verbesserte Produktivität des Fahrers
  • Verbesserte Gesundheit und Sicherheit
  • Längere Fahrzeugbetriebszeit

Die typischen jährlichen Tankkosten für einen 40-Tonner betragen € 50.000. Allein eine Senkung von 3 % beim Kraftstoffverbrauch bedeuten Einsparungen von € 1.500 – für jeden geschulten Fahrer. Und wenn die Kraftstoffpreise weiter steigen, haben wir hier einen wirtschaftlichen Vorteil, der nicht ignoriert werden kann.

Profitieren Sie von den betrieblichen Vorteilen des Fahrertrainings …

Die Ausbilder unseres DAF-Fahrertrainingsprogramms haben ein grundlegendes Verständnis darüber, wie man den Lkw optimal einsetzt. Sie können ein qualifiziertes Training für Berufskraftfahrer anbieten, das Ihren Betrieb unterstützt. Die Kurse sind so flexibel aufgebaut, dass sie an die einzelnen Fahrer und firmenspezifische Ziele angepasst werden können. Die Schulungen können aus theoretischen und praktischen Trainingseinheiten bestehen und so terminiert werden, dass die Arbeitsplanung nur minimal beeinträchtigt wird.

Ihr DAF-Partner bespricht gern mit Ihnen die verschiedenen Optionen der DAF-Fahrerschulungen. Die Adresse des für Sie zuständigen DAF-Partners finden Sie über den DAF DealerLocator.