DAF Austria GmbH

DAF-Frontkamerasystem

Was man mit dem Spiegel nicht sehen kann zeigt die Kamera an


Das DAF-Frontkamerasystem trägt zu einem großen Teil dazu bei, das Fahren von Lkws einfacher und sicherer zu gestalten. Mit nur einem Blick kann der Fahrer einen Bereich einsehen, dessen Abmessungen sogar die gesetzlichen Vorschriften übertreffen. Dadurch wird die Gefahr, schwächere Verkehrsteilnehmer zu übersehen, deutlich reduziert.

LDWS hilft dem Fahrer, unter eintönigen Fahrbedingungen aufmerksam zu bleiben, und reduziert die Gefahr unbeabsichtigter Spurwechsel. LDWS basiert auf industrieller Bildverarbeitungstechnologie. Mit einer Kamera hinter der Windschutzscheibe wird die Fahrzeugstellung in Relation zur Fahrbahnmarkierung überwacht.

Bei Gefahr eines unbeabsichtigten Fahrbahnwechsels wird das Radio stummgeschaltet und der Fahrer wird durch ein charakteristisches Nagelbandrattern über den Lautsprecher auf der entsprechenden Seite darauf aufmerksam gemacht, den Abstand zur Fahrbahnmarkierung zu vergrößern.

LDWS trägt wesentlich dazu bei, ein Abkommen von der Fahrbahn aufgrund von Schläfrigkeit, Müdigkeit oder Ablenkung des Fahrers zu verhindern.

Klicken Sie auf Abspielen um die ACC-Animation zu sehen:

(Sie benötigen den Windows Mediaplayer  um diese Animation sehen zu können)