DAF Austria GmbH

PACCAR


Im November 1996 wurde DAF Trucks von PACCAR Inc. (Pacific Car & Foundry) übernommen. PACCARs Firmenhauptsitz befindet sich in Seattle in den USA. Es ist der drittgrößte Hersteller von mittelschweren und schweren Lkws weltweit.

Das Unternehmen produziert darüber hinaus industrielle Winden und nimmt eine Führungsposition im Bereich der Spezialfinanzdienstleistungen für die Speditionsbranche ein. PACCAR vertreibt seine Produkte unter den Markennamen Kenworth, Peterbilt und DAF.

PACCAR ist weltweit tätig und verfügt über Produktionsstätten in den USA, Mexiko, Kanada, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und Australien. PACCAR unterhält Entwicklungszentren nahe der Grenze zwischen den USA und Kanada sowie in den Niederlanden.

Kenworth

Mit seiner Marke Kenworth konzentriert sich PACCAR nicht nur auf Nordamerika, sondern auch auf andere Märkte. So werden Lkws der Marke Kenworth nicht nur in den USA, sondern auch in Mexiko und Australien produziert. Kenworth ist bereits seit Jahren der Marktführer in diesen beiden Ländern.

Peterbilt

In den USA und Kanada hält PACCAR nahezu ein Viertel der Marktanteile bei schweren Lkws. Einer der Markennamen ist Peterbilt. PACCAR vertreibt seine Produkte unter dem Markennamen Peterbilt gezielt auf dem nordamerikanischen Markt. Hier genießen sie besonders unter selbstständigen Fahrern einen hervorragenden Ruf. Peterbilt betreibt Produktionsstätten in Denton (Texas, USA) und Madison (Tennessee, USA).